WeihnachtskonzertProbe2019

Wenn Peter Auginski schon im September die Weihnachtslieder anstimmen lässt, folgt ihm fast die gesamte Schülerschaft. Dreiviertel aller AMG Schüler haben Chorerfahrung und freuen sich immer wieder auf den in ihren Augen ganz besonderen Höhepunkt des Schuljahres: Am Dienstag, dem 17. Dezember um 19.30 Uhr findet in der Rottweiler Kapellenkirche das Konzert des Albertus-Magnus-Gymnasiums mit geistlicher Advents- und Weihnachtsmusik statt. Zur musikalischen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest soll nach dem Motto »Gottes Sohn ist kommen« ein in sich zusammenhängendes Programm zu Gehör gebracht werden, welches inhaltlich in Bezug zur Geschichte und dem Profil des AMG steht. Unter dem Titel »1630 - Weihnacht zur Gründungszeit des Rottweiler Gymnasiums« wird ein Oratorium mit liturgischen Texten für Advent- und Weihnachten und dem »Liederbuch des Johann Degen«(1628) für Sprecher, Chor, Orchester und Gemeinde aufgeführt. Sämtliche Texte des Programms sind Psalmen und Bibelversen entnommen, wobei inhaltlich ein Spannungsbogen von den vier Advents-Sonntagen über die Nacht des 24. Dezembers und die drei Weihnachtsmessen bis hin zum Erscheinungsfest gezogen wird. Dieser Verkündigungszusammenhang wird gleichzeitig in einen großen musikalischen Zusammenhang gebettet. Die Musik ist sehr einheitlich gehalten: zu Hymnen im Gregorianischen Choral treten adventliche und weihnachtliche Melodien, die alle aus einem alten Chorbuch von 1628 (also der Gründungszeit des AMG), dem »Liederbuch des Johann Degen« stammen. Eingerichtet von Peter Auginski für Sprecher, Chor, Orchester und Gemeinde entstand auf dieser Basis ein inhaltlich dichtes »Weihnachts-Oratorium«, in welchem Chor und Orchester die liturgischen Texte ausdrucksvoll begleiten und kommentieren. Auch das Publikum wird singend mit einbezogen. Sprecher sind Matthias Engler und Jürgen Rieger. Die Leitung haben Peter Auginski und Eugen Knaus. Es dürfte deutlich sein, dass nicht nur die Chor- und Orchesterteilnehmer mit großer Vorfreude dem Konzert entgegenfiebern. Auch jetzt wird das AMG bereits bei den Chor- und Orchesterproben mit weihnachtlichen Klängen erfüllt. Und so gilt auch hier: Der Weg ist das Ziel. Die Schulgemeinschaft freut sich auf viele Besucher, die dieses besondere Konzerterlebnis teilen möchten. Der Eintritt ist frei.