Ab dem Schuljahr 2015/2016 wurden vom 21.9.-2.10.2015 erstmals an allen weiterführenden Schulen die Prüfungen „Lernstand 5" in den Fächern Deutsch und Mathematik durchgeführt. Die Ergebnisse und Auswertungen liegen inzwischen vor. Eine entsprechende Einschätzung, Bewertung und Aussprache ist für alle Beteiligten sicher interessant und aufschlussreich.

Daher möchten wir die Kolleginnen und Kollegen der Grundschulen in Kooperation mit dem DHG, LG, der Realschule sowie der KWS am Mittwoch, dem 13.1.2016, um 14.30 – 17.00 Uhr, zum zweiten Kooperationstreffen mit dem Thema „Lernstand 5" ins AMG einladen. Neben einer Darstellung des Konzepts, der Durchführung, den Ergebnissen an den einzelnen Schulen und den unterschiedlichen Erfahrungen werden wir auch über die Maßnahmen und Konsequenzen sprechen.

Das Treffen findet in Raum 005/006 statt. Folgender Ablauf ist vorgesehen:
14.30h: Begrüßung und Einführung
14.45h-15.15h: Vorstellung der Prüfungen in Deutsch und Mathematik
15.15h-15.45h: Darstellung der Ergebnisse an den weiterführenden Schulen
15.45h-16.15h: Kaffeepause und Gelegenheit zur Einsicht in mögliche Fördermaterialen
16.15h-17.00h: Auswertung und Aussprache

Es ist wünschenswert, dass möglichst viele Grundschulen mit ein bis zwei KollegInnen vertreten sind, damit ein fruchtbarer und weitreichender Austausch stattfinden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch - auch kurzfristige Anmeldungen sind möglich! Für Rückfragen können Sie sich gerne an das Organisationsteam am AMG, Ulrike Dörr und Holger Schmidt, wenden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
das Organisationsteam der weiterführenden Schulen in Rottweil

AMG (Ulrike Dörr, Holger Schmidt), DHG (Silvie Kech-Kuster, Stefan Maier), LG (Silke Pach, Almut Kammerer), Realschule (Margit Honer), KWS (Willy Schmidt)