ChorprobeZur musikalischen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest geben Chor und Orchester des Albertus-Magnus-Gymnasiums am Mittwoch, dem 17. Dezember um 19.30 Uhr in der Rottweiler Kapellenkirche ihr traditionelles Konzert mit geistlicher Advents- und Weihnachtsmusik.
Unter dem Motto »Herbei, o ihr Gläubigen« wird dabei ein in sich zusammenhängendes Programm zu Gehör gebracht. Im ersten Teil des Konzerts erklingen adventliche und weihnachtliche Melodien, die alle aus einem alten Gesangbuch von 1854, der »Engelsharfe« von Georg Brenner stammen. Sie wurden von Peter Auginski für Evangelist, Sopran-Solo, Chor und Orchester bearbeitet und bilden zusammen mit der Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium ein romantisches »Weihnachts-Oratorium«, in welchem die Chöre den Text ausdrucksvoll begleiten und kommentieren.
Im zweiten Teil des Konzerts wird eine Begegnung mit dem Schriftsteller Horst Keil stattfinden, dessen Erzählung »Der zerbrochene Jesus« sowohl zum Schmunzeln als auch zum Nachdenken anregt. Eingerichtet von Peter Auginski für Sprecher, Chor und Orchester entstand auf der Basis dieses Textes ein kleines poetisches Weihnachts-Oratorium. Dabei erklingt auf den Text abgestimmte, stimmungsvoll fröhliche Weihnachtsmusik mit Weisen aus verschiedenen Kulturkreisen.Die Leitung haben Peter Auginski und Eugen Knaus. Man darf sich auf ein inniges vorweihnachtliches Musikerlebnis in der Kapellenkirche freuen. Der Eintritt ist frei.