Schule als StaatVom 11.12.13 bis zum 14.12.13 wird das Albertus-Magnus-Gymnasium das Projekt Schule als Staat durchführen und sich dabei in einen Staat verwandeln. Während des Projekts ergreift jeder Schüler und Lehrer einen Beruf, sodass er Geld in der Währung des Staates verdienen, ausgeben oder bei einer Bank anlegen kann. Teilhabe ist möglich am politischen Geschehen (Parteien, Regierung und Parlament), am Justizwesen sowie an verschiedenen staatlichen Institutionen.

Nähere Infos gibt es hier auf der Projekthomepage.