Unter dem Motto We hope you will enjoy the show haben sich Chor und Orchester des AMG ein frühlingsfrisches Programm vorgenommen, das in erster Linie von ,Klassikern' der musikalischen Unterhaltung geprägt sein wird.
Das Symphonische Blasorchester des AMG wird zunächst mit einem kleinen Strauß klassischer und moderner Musik aufwarten: Es präsentiert Perlen der Film-Musik aus weltbekannten Kino-Hits wie Star Wars, Ghostbusters und Fluch der Karibik, kombiniert mit klassischer Blasmusik in Form des bekannten Böhmischen Traums.
Anschließend will die Schüler-Band Catchy Tune mit fetziger Musik ihr Publikum unterhalten.
Ein umfangreiches Programm mit zahllosen musikalischen Leckerbissen wird danach der Gesamtchor des AMG servieren: Es beginnt geradezu magisch mit dem ,Zauberspruch' Double Trouble aus dem Film Harry Potter und der Gefangene von Askaban, wonach der zeitlos schöne Song Colors ofthe Wind aus dem Disney-Film Pocahontas einen gefühlvollen Ruhepunkt setzt, gefolgt von dem hoch-emotionalen Skyfall aus dem gleichnamigen James Bond-Film.
Den Schluss bilden zwei große Medleys. Zunächst gibt's etwas fürs Herz: die großen Erfolge von Bruno Mars von Lighters über Billionaire bis hin zu Grenade. Zum Schluss dann noch eine Zusammenstellung ,fetziger' Super'hits von Lady Gaga über Katy Perry bis hin zu Britney Spears. Sämtliche Titel erklingen natürlich in der englischen Original-Sprache.
Die Leitung des Konzerts hat Peter Auginski, wirkungsvoll unterstützt von Eugen Knaus (Klavier). Chor und Orchester des AMG möchten mit diesem Konzert allen Freunden des Albertus-Magnus-Gymnasiums eine kleine Frühlingsfreude bereiten.

Peter Auginski

Termin: Donnerstag, 8. Mai 2014, um 19:30 Uhr
Ort: Festsaal der Gymnasien
Eintritt: frei!