Anmelden

Angemeldete Benutzer haben Zugriff auf den internen Bereich der Seite mit Sprechstunden, E-Mail-Adressen, usw.

Da also, wie uns ganz offen bekannt ist, die in Christus geliebten Brüder des Ordens der Prediger von Rottweil, Konstanzer Diözese, dort begonnen haben, Kirche und Kloster nach den approbierten Gewohnheiten unseres Ordens zu erbauen und zur Vollendung diesesWerkes durch die Beihilfe der Gläubigen unterstützt werden müssen, weil sie selbst der Armut tragen, bitten wir euch alle und ermahnen euch im Herrn und legen euch zum Nachlaß eurer Fehler auf: Ihr sollt von den Gott verliehenen Gütern fromme Almosen und gerne Leistungen der Liebe zu diesem Werke beibringen, damit durch eure Unterstützung der erwähnte Bau vollendet werden kann.
Datum apud Rotwilam anno Domini 1268 in festo s. Marci evangelistae, gegeben in Rottweil im Jahre des Herrn 1268 am Fest des hl. Evangelisten Markus.

Am Fest des Evangelisten Markus stellt er in Rottweil im Jahr 1268 einen Ablaßbrief aus, in dem er den Gläubigen ans Herz legt, den Bau und die Vollendung des Rottweiler Dominikanerklosters nach Kräften zu unterstützen.
Wahrscheinlich hat er während des Aufenthalts in Rottweil den Grundstein des Dominikanerklosters oder aber den eben fertiggestellten Bau des Mönchschors geweiht.

AlbertusPredigerkirche

Albert in der
Predigerkirche
(Sebastiansaltar)

Go to top