Anmelden

Angemeldete Benutzer haben Zugriff auf den internen Bereich der Seite mit Sprechstunden, E-Mail-Adressen, usw.

LogoArcoIrisDie "Fundación Arco Iris" wurde 1994 von Pfarrer Josef Maria Neuenhofer gegründet, um den Straßenkindern von La Paz (Bolivien) eine Zukunft zu geben.

Die Patenschaft des AMG für dieses Projekt dauert nun schon viele Jahre an. In regelmäßigen Abständen kommt Pfarrer Neuenhofer (Padre José) ans AMG, um über sein Lebenswerk zu berichten.

Weitere Informationen können der Homepage des Vereins zur Förderung der Straßenkinder in Bolivien e.V. entnommen werden:
http://www.foerderverein-arco-iris.de

 

ArcoIris PadreNeuenhofer
Wohnheime in La Paz Pfarrer Neuenhofer als "Vater, Bruder und Freund"

PadreJoseDie Schulgemeinschaft des AMG unterstützt die Arbeit in Bolivien jedes Jahr mit einer Spendensammlung vor Weihnachten und mit verschiedenen anderen Aktionen, etwa mit dem Erlös des Projektes "Schule als Staat" oder des Adventsmarktes.

Eine enge Verbindung des AMG zu "Arco Iris" besteht auch auf anderer Ebene: Immer wieder lassen sich Schülerinnen und Schüler des AMG nach dem Abitur zum Freiwilligendienst nach La Paz entsenden.

ArcoIrisFunk

 

LogoNETZDie Organisation NETZ e.V. hat verschiedene überzeugende Konzepte entwickelt, um die Armut der Menschen in Bangladesch zu bekämpfen und den Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen. Dazu gehören Projekte wie "Ein Leben lang genug Reis", "Jedes Kind braucht Bildung" oder die "WeltKlasse! Partnerschaft".

Zu verschiedenen Gelegenheiten waren Vertreter von NETZ am AMG, um über ihre Arbeit in Bangladesch zu informieren. Auch im Rahmen des "Adventsmarktes am AMG" am 4.12.2015 informiert Anna Gessler, die ihren Freilligendienst mit NETZ in Bangladesch geleistet hat, über ihre persönlichen Erfahrungen und die Schulprojekte von NETZ. 

Weitere Informationen finden sich auf der Hompage von NETZ unter http://bangladesch.org/.

Die SMV des AMG hält seit 2011 Patenschaften für zwei Kinder in Panama und Benin über „SOS Kinderdorf e.V.". Neben den regelmäßigen monatlichen Hilfen sind es vor allem größere Spendenaktionen, mit denen hier konkrete Hilfe geleistet wird.

Am 12.07.2013 wurde etwa ein Spendenlauf veranstaltet:

Schwabo-Artikel zum Spendenlauf

Go to top