ErasmusPlusDas AMG nimmt vom September 2018 bis Juli 2020 erstmals am Erasmus+ Programm teil. Die Teilnahme an diesem Programm ist für das AMG ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Schulentwicklung. Wir möchten das AMG stärker mit Europa vernetzen und daher den Austausch mit europäischen Partnern auf allen Ebenen fördern.

Aus diesem Grund besuchen Lehrer aus verschiedenen Fachbereichen Fortbildungsangebote im europäischen Raum. Um den möglichen entstehenden Unterrichtsausfall aufzufangen, werden die Fortbildungen über die ganzen zwei Jahre verteilt sowie die unterrichtsfreie Zeit genutzt.

Die neu gewonnenen Kenntnisse werden anschließend jeweils in den Unterricht integriert und darüber hinaus in Fachkonferenzen und anderen Gremien multipliziert.

Ziele des Projekts:

  • Schärfung des Europaprofils
  • Kennenlernen neuer Schulmodelle und Unterrichtsformen
  • Verbesserung der fremdsprachlichen sowie interkulturellen Kompetenz
  • Einsatz neuer Medien

ErasmusPlusAMG