Anmelden

Angemeldete Benutzer haben Zugriff auf den internen Bereich der Seite mit Sprechstunden, E-Mail-Adressen, usw.

Nach § 1 des Schulgesetzes für Baden-Württemberg gehört es zu den Aufgaben der Schule,

über die Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten hinaus ... die Schüler auf die Mannigfaltigkeit der Lebensaufgaben und auf die Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt mit ihren unterschiedlichen Aufgaben und Entwicklungen vorzubereiten.

Seit 1994 wurde BOGY, die Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien, fest an den Schulen etabliert: Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 sollen mittels eines einwöchigen Praktikums die Möglichkeit erhalten, sich über bestimmte Berufe und Berufsfelder in der Praxis ein Bild zu machen. Prinzipiell sollen Berufe im Vordergrund stehen, die das Abitur und evtl. auch ein Studium voraussetzen.
In den letzten Jahren fand das BOGY-Praktikum in der letzten regulären Schulwoche vor den Sommerferien statt.

Das BOGY-Praktikum am AMG ist eingebunden in mehrere Module der Berufsorientierung. Dazu zählen:

Klasse 9: einwöchiges Sozialpraktikum
Klasse 10: Besuch im Berufsinformationszentrum (BIZ)
Einwöchiges BOGY- Praktikum
Kursstufe 1: Besuch einer Universität/ Fachhochschule (bisher Konstanz) am Hochschultag. Diese Veranstaltung wird nachbereitet durch Studienbotschafter und andere Experten ausgewählter Berufsfelder.
Kursstufe 2: Im November werden die Termine, an denen die naheliegenden Universitäten Hochschultage abhalten, von Klausuren freigehalten, damit die Schüler individuell die entsprechenden Veranstaltungen besuchen können.

Für die Betreuung des BOGYs am AMG sind die BOGY-Beauftragten Fr. Zimmermann und Hr. Schlotterbeck zuständig. Sie stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung und sind auch für Anregungen dankbar. Bei der Vorbereitung arbeitet die Fachschaft Gemeinschaftskunde mit der Fachschaft Deutsch zusammen (z.B. schriftliche Bewerbung, Bewerbungstraining).

Weitere Informationen sind unter http://www.schule-bw.de/schularten/gymnasium/bogy abrufbar.

Go to top