Menü

Anmelden

Angemeldete Benutzer haben Zugriff auf den internen Bereich der Seite mit Sprechstunden, E-Mail-Adressen, usw.

Die aktuellsten Presseberichte zum AMG sind hier chronologisch dargestellt - der aktuellste Bericht zuerst. Der Artikel vergrößert sich auf ein lesbares Format, wenn darauf geklickt wird.

Alle Artikel sind mit freundlicher Genehmigung dem Schwarzwälder Boten entnommen, vom Internetauftritt der NRWZ oder selbst verfasste Pressemitteilungen. Wenn Sie in der Presse einen Artikel entdecken, den wir übesehen haben, freuen wir uns sehr über eine Mitteilung an den Webmaster.

In der folgenden Liste sind auch ältere Artikel noch abrufbar:

Ältere Zeitungsartikel können hier im Pressearchiv eingesehen werden:

Zeitungsartikel des Jahres 2016 im Pressearchiv

Zeitungsartikel des Jahres 2015 im Pressearchiv

Zeitungsartikel des Jahres 2014 im Pressearchiv

Zeitungsartikel des Jahres 2013 im Pressearchiv

Maurice Schlotthauer, Alina Gühring, Sebastian Firnkes (alle 9 a), Raphael Weber (9 b), Charlotte Frank (8 b), Marleen Kölmel (10 a), Leni Schönwald, Sophie Koziol (beide 5 b) und Cecilia Rademacher (Kursstufe 2) sind für die Jugendredaktion des Albertus-Magnus-Gymnasiums Rottweil (AMG) unterwegs. Unterstützt werden sie von den Lehrerinnen Traute Habicher und Gabriela Stanciu sowie der Schwarzwälder-Bote-Redakteurin Verena Parage.

Derzeit gibt es ein Thema, das nicht nur das Land, sondern auch die jungen Reporter umtreibt: die Flüchtlingssituation.
Alte und neue Heimat, ein Leben zwischen Kulturen und Fluchterfahrungen. Darum geht es in den Artikeln der jungen Reporter.

Das Projekt ZiSch (Zeitung in der Schule) findet seit 2009 jährlich statt. Es erstreckt sich über 4 Wochen, in denen die Schüler täglich ihr Exemplar des "Schwarzwälder Boten" erhalten. In diesen Wochen setzen sich die Schüler im Unterricht kreativ mit dem Thema Tageszeitung auseinander und betätigen sich anschließend auch als Reporter, indem sie Berichte, Reportagen, Rezensionen etc. selbst schreiben. Diese werden vom "Schwarzwälder Boten" auf den ZiSch-Sonderseiten veröffentlicht. Gefördert wird dieses Projekt noch vom medienpädagogischen Institut "Promedia Wolff" und von der Kreissparkasse.

 

Frühere Beiträge zum Projekt ZiSch können im Pressearchiv eingesehen werden:

Projekt "Zeitung in der Schule" 2015

Projekt "Zeitung in der Schule" 2014

Projekt "Zeitung in der Schule" 2013

Unterkategorien

Hier werden ältere Presseartikel aufbewahrt.

Go to top