Lernwerkstatt für die Klassen 4 am Mittwoch, 12.2.20 und Dienstag, 18.2.20

Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 sowie deren Eltern ein, um unsere Schule kennen zu lernen und sich ein Bild von unseren Schwerpunkten, unserer Schulgemeinschaft sowie der Atmosphäre in unserem Haus zu machen.

Am Mittwoch, 12.2.2020 und am Dienstag, 18.2.2020 ist es wieder so weit:

Lernwerkstatt2020

Ab 13.00 Uhr steht das AMG für die Kinder der Klassen 4 sowie deren Eltern offen. Wir laden zu einem ersten Rundgang, einem Einblick in die Schulgemeinschaft, einer Pause im Café der Klassen 5 und 6 mit Salzigem und Süßem, einer kleinen Führung durch erfahrene Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen und Lehrer oder ersten Gesprächen mit allen am Schulleben Beteiligten ein.

Ab 14.00 Uhr startet dann das offizielle Programm für die Kinder der Klassen 4. Nach der Begrüßung werden unsere Besucher der Grundschulen unsere Schwerpunkte in den Sprachen und Naturwissenschaften kennenlernen. Ebenso gibt es eine Sporteinheit. Auf diese Weise könnend die Kinder der Klassen 4 die Profile unserer Schule spielerisch kennen lernen und individuell erfahren. Dieses Programm ist vorgesehen bis 16.30 Uhr. Die Kinder werden in entsprechende Gruppen eingeteilt. Freundinnen und Freunde oder Gruppen aus den Grundschulen bleiben natürlich zusammen!

Parallel zu diesen Modulen für die Kinder haben die Eltern die Gelegenheit, den Nachmittag bei uns am AMG zu verbringen und sich ebenfalls einen Eindruck zu verschaffen. Die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung stehen für Gespräche zur Verfügung, Informationsangebote zu einzelnen Fächern sind vorgesehen und Schulführungen werden angeboten. Ebenso gibt es kleine Vorträge zum pädagogischen Konzept der Schule, zum Sprachkonzept, zum Thema Sport sowie zu den außerunterrichtlichen Veranstaltungen – insbesondere den Austauschprogrammen und Studienfahrten.
Die Eltern der Klassen 6 werden an diesem Nachmittag nicht nur für das leibliche Wohl sorgen, sondern sind ihrerseits gerne bereit, persönliche Erfahrungen und Ratschläge auszutauschen.
Ebenso steht unser Sekretariat für unsere Besucher offen, um Fragen zu den Busverbindungen, Schließfächern, der Mensa oder Mittagsbetreuung zu klären.

Wir freuen uns auf einen spannenden und informativen Nachmittag und viele interessierte Besucher. Anmeldungen werden erbeten und sind jederzeit möglich per Mail oder Fax oder telefonisch zu den Öffnungszeiten: Tel.: 0741 13466, Fax: 0741 23658,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!